Schlossschänke


Das Tonnengewölbe mit den alten gebrannten Ziegeln und die unverputzten Natursteinwände an denen die baulichen Änderungen der letzten 400 Jahre deutlich zu erkennen sind, hat viele Verwendungsmöglichkeiten. Dieser Raum eignet sich sowohl für ein gemütliches Zusammensitzen nach einer Schlossführung, als Schankraum oder ritterlicher Speisesaal. Die Schlossschänke kann auch bei kleineren Trauungen genutzt werden.