Vestibül und Bar


Als Vestibül (lat. vestibulum ‚Vorplatz, Vorhof, Vorhalle) bezeichnet man in der Architektur der Neuzeit eine repräsentative Eingangshalle. Der Begriff ist der antiken römischen Architektur entlehnt. Unser Vestibül ist der Kommunikationsraum – hier treffen sich die Gäste an der Theke oder sitzen gemütlich an den Kaffeehaustischen. Über das Vestibül ist auch der große Festsaal erreichbar und kann gut kombiniert werden für die letzten „Stehachterl” im gemütlichen Kreis.